2. Spielrunde der U7 am Sonntag, den 10.09. in Duingen!

Geschrieben von Fabian Guttmann. Veröffentlicht in Fussball.

Am kommenden Sonntag, den 10.09.2017 startet die U7 der JSG, die von Stefan Stieler und Jörg Schal seit März 2016 trainiert werden, in die 2. Spielrunde der Saison.

Natürlich würden sich die Kids und beide Trainer über zahlreiche Unterstützung freuen. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Bereits am 27.08.2017 fand die 1. Spielrunde in Föhrste statt. Dort haben die Kids zum ersten Mal gegen eine andere Mannschaft gespielt und nach drei knappen Niederlagen auch den ersten Sieg eingefahren.

Falls weitere Kids Interesse haben, der U7 beizutreten, sind sie herzlichst zum Training eingeladen. Das Training findet immer Dienstags von 17-18 Uhr im Duinger Pottlandstadion statt.

Für weitere Informationen stehen Ihnen beide Trainer gerne zur Verfügung oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular auf der Seite.

1. Niederlage der Saison für die U10

Geschrieben von Björn Brostedt. Veröffentlicht in Fussball.

Am Samstag reiste die U10 zum Auswärtsspiel nach Freden. Nachdem man mit drei Siegen und einem Unentschieden in die Saison gestartet war, kam es heute zum ersten Härtetest gegen einen erwartet starken Gegner. Von Beginn an übernahm zunächst der SV Freden die Initiative und versuchte mit Weitschüssen zum Erfolg zu kommen. In der 5. Spielminute war es dann soweit und mit einem Fernschuss unter die Latte ging Freden mit 1:0 in Führung. Nun kam auch unsere Mannschaft in Spiellaune und erspielte sich einige Chancen. In der 13. Minute erzielte Orlando dann den verdienten Ausgleich. Der Gastgeber war eigentlich nur durch Fernschüsse gefährlich und erzielte auch so den erneuten Führungstreffer mit einem platzierten Schuss in den Winkel. Doch unsere Jungs und Mädchen steckten nicht auf und warfen sich in jeden Schuss des Gegners um weitere Gegentreffer zu verhindern. In der 22. Minute traf Dario dann zum 2:2 Halbzeitstand. Kurz nach der Pause dann gleich wieder ein Treffer für Freden. Natürlich durch einen Fernschuss. In der Folgezeit versuchte unsere Mannschaft alles, um wieder auszugleichen. Doch man hatte Pech, vor allem Luis der 2 Minuten nach dem Gegentreffer nur den Pfosten traf. Auch weitere Chancen konnten nicht genutzt werden. Da man nun mehr für die Offensive tat, kam Freden immer wieder zu gefährlichen Kontermöglichkeiten und erzielte so 5 Minuten vor dem Ende das 4:2 und erhöhte in der restlichen Spielzeit noch auf 6:2. Schade, denn eigentlich war unsere Mannschaft nicht wirklich schlechter. Die kämpferische Einstellung war super und auch spielerisch war man dem Gastgeber eigentlich überlegen. Das der Gegner 4 seiner 6 Tore durch Fernschüsse erzielte spricht für sich. Nun gilt es diese Niederlage schnell zu verkraften und am kommenden Freitag im Heimspiel gegen den SV Alfeld wieder als Sieger vom Platz zu gehen. Anpfiff ist am Freitag, den 08.09.17 um 18 Uhr in Marienhagen.

Die Aufstellung vom Spiel in Freden: Luca Schmidt, Luis Brostedt, Felix Jensen, Dario Leonhardt, Vivien Schäftlein, Kenan Berisha, Orlando Beelte, Marie Winnefeld, Atilla Gül, Laurenz Haller, Jaden Albrecht und Maurice di Paolo.

U10 schlägt Sorsum mit 10:3!

Geschrieben von Björn Brostedt. Veröffentlicht in Fussball.

Am vergangenen Samstag reiste unsere U10 zur SG Sorsum /Emmerke. Kurz vor Spielbeginn musste leider nochmal umgestellt werden, da Torhüter Luca gesundheitlich angeschlagen war. So ging kurzfristig Dario ins Tor. Unsere Mannschaft legte sofort los und erspielte sich erste gute Chancen durch Luis und Neuzugang Orlando. In der 6. Minute war es dann soweit und Orlando erzielte sein 1. Tor für unsere JSG. Nur 2 Minuten später erhöhte Luis auf 2:0. Doch wer nun dachte es wird ein lockeres Spielchen, wurde in Minute 10 und 11 eines besseren belehrt. Die SG Sorsum/Emmerke glich zum 2:2 aus. Bis zur Halbzeit war es nun ein unterhaltsames Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Vivien machte ein herausragendes Spiel in der Abwehr und erkämpfte sich jeden Ball. Felix grätschte hart aber fair seinem Gegenspieler fast jeden Ball vom Fuss. So ging es mit einem Unentschieden in die Halbzeitpause. Da es Luca mittlerweile besser ging, tauschte man den Torhüter und Dario ging ins Feld, was sich noch auszahlen sollte. Die Trainer und Betreuer gaben nun ihr bestes um die Mannschaft wieder neu zu motivieren, damit man das Spielfeld am Ende als Sieger verlässt. Furios startete man nun in die 2. Hälfte. Kenan kämpfte im Mittelfeld um jeden Ball und zauberte mit tollen Pässen. Nach 4 Minuten war es dann soweit und Jaden schoss nach toller Vorarbeit von Kenan den 3:2 Führungstreffer. Und nun folgte der grosse Auftritt von Dario. Innerhalb von 12 Minuten schoss er 6 Tore und man lag mit 9:2 in Führung. Was selbstverständlich nur durch eine grossartige Mannschaftsleistung möglich war. Die mittlerweile eingewechselten Maries (Marie Winnefeld in der Abwehr und Marie Langner vorne) schlossen sich nahtlos an und machten ein tolles Spiel. Eine Minute vor Schluss kam Sorsum nochmal zum Anschlusstreffer, bevor Laurenz in der Schlussminute mit einer tollen Direktabnahme zum 10:3 Endstand einschoss. Als Tabellenzweiter tritt unsere U10 am nächsten Wochenende in Freden an.

Mit dabei waren : Luca Schmidt, Luis Brostedt, Felix Jensen, Dario Leonhardt, Vivien Schäftlein, Kenan Berisha, Jaden Albrecht, Marie Winnefeld, Marie Langner, Laurenz Haller und Orlando Beelte.

U10 siegt mit 5:2 gegen die JSG Warberg

Geschrieben von Fabian Guttmann. Veröffentlicht in Fussball.

Am Samstag traf unsere U10 auf die JSG Warberg. Nach einem tollen Saisonstart mit einem Sieg und einem Unentschieden wollte man auch in diesem Spiel 3 Punkte holen. In einem sehr unterhaltsamen Spiel mit Chancen auf beiden Seiten ging man in der 12. Spielminute durch Dario in Führung, der trotz Verletzung unbedingt spielen wollte um seine Mannschaft zu unterstützen. Kurz danach musste er jedoch ausgewechselt werden. Kurz vor der Pause kam die JSG Warberg durch einen Freistoss zum Ausgleich. So ging es mit einem Unentschieden in die Pause. Da sich in der 1. Halbzeit auch unser Torhüter Luca an der Hand verletzt hat, ging nun der am Fuss verletzte Dario ins Tor und Luca spielte draussen. Leider war man nicht ganz wach und der Gast erzielte nach 3 Minuten die Führung. Nach einigen Umstellungen kam man zur Mitte der 2. Halbzeit dann besser ins Spiel und jeder kämpfte um die drohende Niederlage abzuwenden. 12 Minuten vor Schluss erzielte Luis mit einer tollen Direktabnahme den 2:2 Ausgleich. Nur 2 Minuten später traf Jaden zum 3:2. Nun hatte man das Spiel wieder fest im Griff. Zwei Minuten vor Schluss erhöhte unser eigentlicher Torhüter Luca auf 4:2. Mit dem Schlusspfiff gelang Kenan dann der 5:2 Endstand.

Es waren heute dabei: Luca Schmidt, Dario Leonhardt, Luis Brostedt, Atilla Gül, Laurenz Haller, Marie Langner, Marie Winnefeld, Kenan Berisha, Vivien Schäftlein und Jaden Albrecht.

Heimspiele der U10 und U11 am kommenden Samstag!

Geschrieben von Björn Brostedt. Veröffentlicht in Fussball.

Am kommenden Samstag trifft unsere U10 um 11 Uhr auf die JSG Warberg. Um 13.15 Uhr spielt dann die U11 gegen den JFV Süd.

Hier finden Sie uns!