Rundum gelungenes Hallenturnier der JSG Duingen/Marienhagen U12 Fußballer

Geschrieben von Jens Fütterer. Veröffentlicht in Fussball.

Am vergangenen Sonnabend fand, wie schon in den letzten Jahren, das traditionelle Hallenturnier der JSG Duingen/Marienhagen statt. In einem stark besetzten Teilnehmerfeld stellten die U12 Fußballer der JSG gleich 3 Mannschaften. Vertreten waren neben Mannschaften aus dem Kreis auch Teams aus dem Raum Hameln und Hannover.

In der Gruppe A traf die erste Mannschaft der JSG Duingen/Marienhagen auf die JSG Fischbeck, den Polizei SV Hannover, die JSG Coppenbrügge und die JSG Warberg 1.

In der Gruppe B standen sich die JSG Duingen/Marienhagen 2, die JSG Duingen/Marienhagen 3, der SSV Förste, die JSG Saale/Ith und die JSG Warberg 2 gegenüber.

Für das leibliche Wohl war durch die perfekte Organisation der U12 Elternschaft gesorgt. Belegte Brötchen, Kaffee und Kuchen, Hot Dogs und vieles Mehr waren im Angebot. Sogar eine kleine Tombola wurde veranstaltet. Als Hauptpreis lockte die Teilnahme an einem Wochenendcamp der 96 Fußballschule.

Fußball wurde in der Duinger Sporthalle auch gespielt. Die Gruppenphase bot viele spannende Spiele von hoher Qualität. Die Schiedsrichter Lange und Serielle (beide TSV Eitzum) hatten die sehr fairen Partien stets im Griff.

In der Gruppe A konnten sich die JSG Duingen/Marienhagen 1 als Erster und die JSG Fischbeck als Zweiter für das Halbfinale qualifizieren.
In der Gruppe B setzte sich der SSV Förste souverän als Gruppenerster durch, vor der JSG Saale/Ith. Die zweite Mannschaft der JSG Duingen/Marienhagen trat als Gruppenvierter im Spiel um Platz 7 gegen die JSG Warberg 1 an, die dritte Mannschaft als Gruppendritter gegen die JSG Coppenbrügge im Spiel um Platz 5. Beide Duinger Teams mussten sich leider knapp geschlagen geben und belegten am Ende Rang 6 und 8.

Die erste Mannschaft machte es im Halbfinale gegen die JSG Saale/Ith besser und feierte mit einem klaren 3:0 Erfolg, wie schon im Vorjahr, den Einzug ins Finale.
Im zweiten Halbfinale setzte sich die JSG Fischbeck deutlich mit 4:0 gegen den SSV Förste durch. Der SSV Förste konnte nach einer starken Gruppenphase immerhin das Spiel um Platz 3 für sich entscheiden (4:3 n.E.).

Im Finale trafen schließlich die beiden besten Mannschaften des Turniers aufeinander. Der Titelverteidiger aus Duingen ging mit 1:0 in Führung und es sah lange Zeit so aus, als könne man den Siegerpokal tatsächlich wieder behalten. Die JSG Fischbeck fand kein Mittel die gut stehenden Duinger zu überwinden, kurz vor Schluss reichte allerdings ein gelungener Angriff zum Ausgleich und auch das folgende Sechsmeterschießen konnten die Gäste für sich endscheiden (Endstand 3:1 n.E.).
Es waren sich jedoch alle einig, dass die JSG Fischbeck verdient den Turniersieg geholt hatte.

Sven-Oliver Hölscher, als Leiter der Fußballsparte, übernahm die anschließende Siegerehrung und fand noch einmal lobende Worte für alle Mannschaften, von denen jede einen Pokal erhielt.

Als beste Torschützen des Turniers erhielten, mit jeweils 6 Treffern, Jannis Frense und Mika-Joel Marhauer (beide JSG Duingen/Marienhagen) ebenfalls Pokale.
Die Trainer und Schiedsrichter hatten zudem über den besten Torhüter und den besten Spieler des Turniers abgestimmt. Den Pokal für den besten Torhüter erhielt Hendrik Heuer von der JSG Saale/Ith, der im Turnierverlauf durch unglaubliche Paraden und enormes Spielverständnis aufgefallen war.
Die Auszeichnung als bester Spieler des Turniers erhielt mit Vivien Schäftlein. Die Verteidigerin der JSG Duingen/Marienhagen fiel durch ihre enorme Sicherheit in der Abwehr, durch ihre Übersicht im Spielaufbau und nicht zuletzt durch drei erzielte Tore auf.

Die vier Trainer der JSG Duingen/Marienhagen, Matthias Schmidt, Björn Brostedt, Sascha Eckstein und Dieter Winnefeld, zeigten sich überaus zufrieden mit dem Turnierverlauf und dem eigenen Abschneiden.

Neue Trikots für die Fußballer!

Geschrieben von Fabian Guttmann. Veröffentlicht in Fussball.

Pünktlich zum Ende der Hinserie der Saison 2019/2020 präsentiert sich die Hölscher-Elf in neuem Gewand.

Ab sofort läuft die Herrenmannschaft des TSV Marienhagen in Trikots unseres neues Sponsors Brökelmann & Siegers Bedachungen GmbH aus Alfeld und Capellenhagen auf.

Brökelmann & Siegers ist Ihr kompetenter Partner in Sachen Dacharbeiten, Fassadenverkleidungen, Gerüstbau und mehr. Gerne steht Ihnen das Team unter 05186/941794 zur Verfügung.

Der TSV Marienhagen bedankt sich herzlichst bei seinem neuen Sponsor für die Trikots.

Ü40 in neuen Trikots aus Kronkorken-Aktion

Geschrieben von Fabian Guttmann. Veröffentlicht in Fussball.

Die Ü40 unter Leitung von Trainer Uwe Schneider präsentiert sich in dieser Saison mit neuen Trikots.

Bei der Kronkorken-Sammelaktion der Gilde-Brauerei aus Hannover gelang es der Ü40 die benötigte Anzahl von 7.200 Kronkorken zu sammeln und so einen brandneuen Trikotsatz vom Sportartikelhersteller Jako abzustauben.

Wieder ein mal konnte der TSV Marienhagen beweisen, dass er nicht nur auf dem Fußballplatz sondern auch an der Theke für eine gute Leistung sorgen kann.

Kinder- und Jugendtrainerfortbildung

Geschrieben von Sven-Oliver Hölscher. Veröffentlicht in Fussball.

Nach der Saison ist vor der Saison…

Bei hochsommerlichen Temperaturen nahmen unsere Jugendtrainer an einer Fortbildungsveranstaltung, dem Hannover 96-Kindertrainertag, in der 96-Akademie  teil. 350 teilnehmende Trainer gaben der Veranstaltung einen imposanten Rahmen. Hochkarätige Referenten sorgten für einen kurzweiligen Tag. So gab Per Mertesacker als Leiter der Arsenal London Akademie Einblicke in das Scouting und das Ausbildungssystem in England. Michael Tarnat berichtete von der 96-Akademie. Ergänzt wurde die Podiumsrunde von Markus Hirte (Leiter DFB-Talentförderung), Martin Mohs (NFV Verbandssportlehrer) und als besonderes Highlight Prof. Dr. Dr. Matthias Lochmann (FAU Erlangen-Nürnberg).

Letzterer vermittelte im ersten Praxisteil anschaulich neue Philosophien in der Kinder- und Jugend-Fußballausbildung. Hierbei durften auch die Kinder unserer U9-Mannschaft als „Probanden“ nicht fehlen. Ein großes Dankeschön an die Kids. Das habt ihr toll gemacht!

Der Nachmittag stand ganz im Zeichen der praktischen Übungen. Hier gaben die 96-Fußballschule, die „Rabauken“ vom FC St. Pauli und die Fußballschuhe der TSG 1899 Hoffenheim Einblicke in den Trainingsalltag.

Alles in allem ein rundum gelungener und interessanter Tag für die Trainer in der 96-Akademie.

Saisonabschluss der U11 Mannschaften in Wernigerode

Geschrieben von Sven-Oliver Hölscher. Veröffentlicht in Fussball.

In diesem Jahr machten sich unsere beiden U11-Teams auf, um die Saison im Hasseröder Ferienpark in Wernigerode gebührend ausklingen zu lassen.
Drei spannende Tage sorgten für ein echtes Teamfeeling. Nachdem der Anreisetag noch ganz im Zeichen von einrichten, erkunden und Nervosität ablegen stand, wurde es am Samstag „ernst“ in Sachen Team Building. Am Vormittag wurden die Muskeln im Erlebnisbad gelockert. Der Nachmittag wurde dann zur Mutprobe. Gemeinsam „bezwangen“ wir die längste Hängebrücke des Harzes, die Titan RT an der Rappbodetalsperre. Hier war echter Teamgeist gefragt, um auch die weniger Mutigen sicher über den 1,20m breiten Gitterrost in 75m Höhe zu geleiten. Man war sich einig…ein tolles Erlebnis mit ordentlich Kribbeln im Bauch und dem ein oder anderen weichen Knie.
Zurück im Ferienpark wurde die Anspannung nochmal ordentlich im Indoorspielpark „herausgetobt“, bevor uns unsere drei „Köchinnen“ Marie, Vivien und Dieter am Abend kulinarisch verwöhnten. Wir haben uns an den drei Tagen als echtes Team präsentiert. Bei kleineren „Zwischenfällen“ wurde nicht der Einzelne bloßgestellt, sondern die „Suppe“ wurde gemeinsam „ausgelöffelt“. Klasse !! Auf der Rückfahrt am Sonntag wurde die Frage „…wo fahren wir im nächsten Jahr hin…?“ nicht nur einmal gestellt. Lasst euch überraschen. WIR SIND EIN TEAM !! WAS SIND WIR ?? …EIN TEAM !!

Den Bericht mit weiteren Bilder findet ihr hier: Hier klicken!

Hier finden Sie uns!

Klicken Sie hier um den Standort unserer Sportanlage anzusehen.

Wir verwenden Cookies, um unsere Website und Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Cookies, die für den wesentlichen Betrieb der Website verwendet werden, wurden bereits gesetzt und können nicht deaktiviert werden, da sonst die Darstellung der Internetseite nicht funktioniert. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk