• Demo

    Gemeinsam sind wir stark!

    Werde auch Du ein Teil der großen TSV-Familie!
    Egal ob Groß oder Klein - meld' Dich jetzt!

    Kontakt aufnehmen
  • Demo

    Partner gesucht!

    Werden Sie Partner oder Sponsor des TSV
    und steigern Sie den Bekanntheitsgrad und
    den Umsatz Ihres Unternehmens!

    Weitere Informationen
  • Demo

    WE WANT YOU!

    Der TSV ist auf der Suche nach einem neuen Pächter
    für das Sportheim. Interesse? Meld' Dich jetzt!

    Kontakt aufnehmen

Sonntag: 1. Herren gegen die Spvgg. Burgstemmen-Mahlerten, 2. Herren ebenfalls mit Heimrecht!

Geschrieben von Fabian Guttmann. Veröffentlicht in Fussball.

Bevor die 1. Herren Ihr Spiel antritt, startet noch die 2. Herren um Spielertrainer Tobias Engelhardt in Ihr Heimspiel gegen die SG Adensen/Wülfingen.

Adensen/Wülfingen belegt aktuell Rang 7 mit 24 Punkten und steht somit 11 Punkte vor unserer 2. Herren. Anstoß ist um 13:00 Uhr.

Im Nachgang begrüßt Trainer Sven-Oliver Hölscher den Gast der Spvgg. Burgestemmen-Mahlerten.

Nach dem 2:0 Erfolg gegen den VfL Sehlem soll nun an die gute Leistung angenknüpft und der nächste Dreier eingefahren werden.

Der Gast aus Burgestemmen und Mahlerten belegt aktuell Platz 9 der Tabelle (TSV aktuell 12.), jedoch mit lediglich einem Punkt Vorsprung.

Durch einen Sieg im Heimspiel könnte man bis auf Platz 9 vorrücken, sofern die Tabellennachbarn aus Betheln und Neuhof ihre Spiele verlieren.

Anstoß ist, wie gewohnt, um 15:00 Uhr.

TSV sichert sich durch späte Treffer drei wichtige Punkte gegen den VfL Sehlem!

Geschrieben von Fabian Guttmann. Veröffentlicht in Fussball.

Im gestrigen Nachholspiel der 1. Kreisklasse begrüßte man den Gast aus Sehlem im Marienhagener Waldstadion.

Der VfL Sehlem steht aktuell mit 17 Punkten auf einem Abstiegsplatz und somit ganze 9 Punkte entfernt vom rettenden Ufer.

So war klar, dass Sehlem alles versuchen würde, um Punkte aus Marienhagen zu entführen.

In der ersten Halbzeit musste der Gast bereits in der 35. Minute auf 10 Mann reduzieren, nachdem Schiedsrichter Olaf Biel zunächst in der 30. Minute die gelbe Karte und nur 5 Minuten später denselben Spieler mit Gelb/Rot vom Platz stellte.

In einer weiterhin umkämpften Partie, bewies die Hölscher-Elf den längeren Atem und konnte die Partie in der 82. und 90. Minute durch Marius Göldner für sich entscheiden.

Mit diesen wichtigen drei Punkten platziert man sich nun auf Platz 12 mit 27 Punkten und hat ein 10-Punkte-Polster auf die Abstiegsplätze.

Nachholspiel gegen den VfL Sehlem am heutigen Mittwoch in Marienhagen!

Geschrieben von Fabian Guttmann. Veröffentlicht in Fussball.

Die 1. Herren bestreitet heute Ihr Nachholspiel gegen den abstiegsbedrohten VfL Sehlem im Marienhagener Waldstadion.

Mit 17 Punkten belegt der Gast aktuell den Platz 15 und ist somit 7 Punkte hinter unserem TSV. Das Hinspiel konnte man mit 0:4 in Sehlem gewinnen.

Heute gilt es drei wichtige Punkte einzufahren, um sich weiter von den Abstiegsplätzen entfernen zu können.

Anstoß ist 18:30 Uhr im Waldstadion!

1. Herren mit zwei Niederlagen am Osterwochende gegen Betheln und Diekholzen!

Geschrieben von Fabian Guttmann. Veröffentlicht in Fussball.

Am Osterwochenende standen für die Elf von Trainer Sven-Oliver Hölscher zwei wichtige Spiele um den Verbleib in der 1. Kreisklasse auf dem Zettel.

Den Anfang machte die Partie am Samstag gegen den SV Betheln-Eddinghausen.

Bereits in der 20. Minute musste die Hölsche-Elf den 0:1 Rückstand hinnehmen. Zwar gelang Pierre Kreth in der 49. Minute der 1:1 Ausgleich, welcher jedoch leider nur bis zu 59. Minute hielt. So musste man sich zu Hause leider mit 1:2 gegen den SVBE geschlagen geben.

Am Ostermontag gastierte dann der ebenfalls abstiegsbedrohte SV Hildesia Diekholzen im Marienhagener Waldstadion.

Zwei Unkonzentriertheiten zu Beginn der Partie (1. + 4. Minute) nutzen die Gäste eiskalt und gingen so mit 0:2 in Führung, was zugleich der Halbzeitstand war.

Marius Göldner gelang zwar in der 53. Minute, durch einen Elfmeter, der 1:2 Anschluss, nutze leider nur wenig, da der Gast nur 11 Minuten später auf 1:3 erhöhen konnte.

In der Schlussphase gelang es den Diekholzenern noch in der 85. und 88. den 1:5 Spielstand herzustellen und bis auf einen Zähler in der Tabelle an uns ranzukommen.

Fazit: Leider gelang es unserer 1. Herren nicht, wichtige 6 Punkte in zwei Duellen gegen direkte Tabellennachbarn einzufahren, was es für die kommenden Spiele leider nicht einfacher machen wird.

Weiter geht es bereits morgen im Nachholspiel gegen den VfL Sehlem. Weitere Infos folgen!

 

Ostermontag: Erneutes 6-Punkte-Spiel im Marienhagener Waldstadion gegen Diekholzen!

Geschrieben von Fabian Guttmann. Veröffentlicht in Fussball.

Nach dem Spiel gegen den SV Betheln-Eddinghausen gastiert der nächste abstiegsbedrohte Verein im Marienhagener Waldstadion.

Zu Gast ist am Ostermontag der SV Hildesia Diekholzen, gegen den man in dieser Saison bislang noch kein Spiel bestreiten konnte.

Anstoß ist um 15:00 Uhr!

Hier finden Sie uns!