• Demo

    Gemeinsam sind wir stark!

    Werde auch Du ein Teil der großen TSV-Familie!
    Egal ob Groß oder Klein - meld' Dich jetzt!

    Kontakt aufnehmen
  • Demo

    Partner gesucht!

    Werden Sie Partner oder Sponsor des TSV
    und steigern Sie den Bekanntheitsgrad und
    den Umsatz Ihres Unternehmens!

    Weitere Informationen
  • Demo

    WE WANT YOU!

    Der TSV ist auf der Suche nach einem neuen Pächter
    für das Sportheim. Interesse? Meld' Dich jetzt!

    Kontakt aufnehmen

JSG Harsum/Algermissen gewinnt U9 Turnier der JSG

Geschrieben von Björn Brostedt. Veröffentlicht in Fussball.

Am Samstag fand in der Duinger Sporthalle das Futsal-Pokalturnier unserer U9 statt. In der Gruppe A traf unsere U9 auf die SG Hameln 74, WTW Wallensen und PSV Hildesheim. Bereits im 1. Spiel merkte man, dass unsere Mannschaft das Ziel hatte einen der vorderen Plätze zu erreichen und so gewann man mit 2:0 gegen die SG 74 aus Hameln. Im nächsten Spiel gegen WTW Wallensen siegte man souverän mit 2:0, wobei unsere Jungs und Mädchen noch mehrfach am gut aufgelegten Keeper des Gegners scheiterten. Im 3.Spiel geriet man gegen Hildesheim zunächst mit 0:1 in Rückstand, doch schnell konnte man ausgleichen und am Ende das Spiel deutlich mit 5:1 für sich entscheiden.

Endstand Gruppe: 1. JSG Duingen/Marienhagen, 2. PSV GW Hildesheim, 3. WTW Wallensen, 4. SG Hameln 74.

In der Gruppe B mussten wir kurzfristig improvisieren, da eine Mannschaft aufgrund mehrerer Krankheitsfälle nicht antreten konnte. Da wir 13 Spieler und Spielerinnen zur Verfügung hatten teilten wir spontan unsere U9-Mannschaft und schickten in der Gruppe B eine 2. Mannschaft ins Rennen, welche in erster Linie aus Spielern bestand die noch relativ neu dabei sind und z.T. ihr erstes Spiel bestritten. Doch die Jungs und Mädchen gaben in ihren Spielen alles und kämpften bis um Umfallen. So erkämpfte man sich jeweils ein 0:0 -Unentschieden gegen die JSG Warberg und BW Salzhemmendorf. Auch gegen den späteren Turniersieger JSG Harsum/Algermissen verlor man nur knapp mit 0:2. Hervorzuheben ist hier die Tolle Leistung von Felix Jenssen, der heute zum ersten Mal im Tor stand und mit mehreren Glanzparaden die Gegenspieler zum Verzweifeln brachte.

Endstand Gruppe B: 1. JSG Harsum/Algermissen, 2. BW Salzhemmendorf, 3. JSG Duingen/Marienhagen II, 4. JSG Warberg.

Im 1. Halbfinale traf unsere erste U9 dann auf BW Salzhemmendorf. Bereits nach 10 Sekunden erzielte Dario Leonhardt nach tollem Zuspiel von Luis Brostedt das 1:0. Durch zwei weitere Tore von Dario jeweils nach Zuspiel von Luis zog man souverän mit 3:0 ins Finale ein, wo man auf die JSG Harsum/Algermissen traf, die sich im 2. Halbfinale gegen PSV Hildesheim mit 2:0 durchsetzte. In einem hochklassigen und spannenden Finale ging Harsum mit 2:0 in Führung, bevor Dario den Anschlusstreffer erzielte. Nun warf unsere Mannschaft nochmal alles nach vorne und war dem Ausgleich nah. Doch leider wollte der Ball nicht nochmal ins Tor und so blieb es beim 1:2.

Endstand: 1. JSG Harsum/Algermissen, 2. JSG Duingen/Marienhagen I, 3. BW Salzhemmendorf, 4. PSV GW Hildesheim, 5. WTW Wallensen, 6. JSG Duingen/Marienhagen II, 7. SG Hameln 74, 8. JSG Warberg.

Jede Mannschaft erhielt im Anschluss einen Pokal (welche von der Fa. Reifen- & Autoservice Mai aus Gronau gesponsert wurden), sowie die ersten drei Teams noch einen Ball.

Als bester Torschütze mit 12 Treffern erhielt Dario Leonhardt von der JSG Duingen/Marienhagen ein Hannover96-Trikot. Den Pokal für den besten Spieler des Turniers erhielt Eddy Drebert von der JSG Harsum/Algermissen.

Vielen Dank auch an die weiteren Sponsoren: Purrmann Logistik aus Hameln, Fa. Humanchemie aus Alfeld, Praxis für physikalische Therapie Daniel Knoke, Landbäckerei Grube, Silvana Grillhaus.

Für die JSG Duingen/Marienhagen spielten an diesem Tag:

JSG Duingen I : Luca Schmidt,  Atilla Gül,  Laurenz Haller,  Vivien Schäftlein,  Dario Leonhardt,  Luis Brostedt,  Felix Jenssen. 
 
JSG Duingen II : Felix Jenssen,  Marie Winnefeld,  Marie Langner,  Lucas Ehling,  Henrika Brandes,  Henner Brandes,  Alexander Giesecke,  Jaden Albrecht.

Fußball-Hallenturnier für U9-Mannschaften

Geschrieben von Fabian Guttmann. Veröffentlicht in Fussball.

Am Samstag, den 04.02.2017 veranstaltet die U9 der JSG Duingen/Marienhagen ein Fußball-Hallenturnier in der Sporthalle in Duingen.

Bei dem Turnier treten neben der U9 der JSG Duingen/Marienhagen auch die U9 des WTW Wallensen, BW Salzhemmendorf, JSG Harsum/Algermissen, JSG, Leinetal, JSG Warberg, SG Hameln 74 und des PSV Grün-Weiß Hildesheim an.

Das Turnier ist geplant von 11:00 - 15:00 Uhr. Wir würden uns über zahlreiche Unterstützer freuen und sorgen natürlich ausreichend für das leibliche Wohl!

Einladung Jahreshauptversammlung

Geschrieben von Volker Engelhardt. Veröffentlicht in Allgemeines.

Liebe Sportkameradinnen und Sportkameraden,

der Vorstand des TSV Marienhagen e.V. lädt hiermit alle Vereinsmitglieder zur Jahreshauptversammlung 2016 ein.

Die Versammlung findet am Samstag, den 14. Januar 2017 um 19:30 Uhr in der Mehrzweckhalle Marienhagen statt.

Der Vorstand weist darauf hin, dass Anträge, die auf der Jahreshauptversammlung besprochen werden sollen, bis spätestens zum 31.12.2016 beim 1. Vorsitzenden eingereicht sein müssen.

Wir bitten alle Mitglieder im Interesse einer guten Vereinsarbeit um die Teilnahme an der Jahreshauptversammlung. 

Die Einladung im PDF-Format kann separat hier heruntergeladen werden: HIER KLICKEN.

Frohe Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2017!

Geschrieben von Fabian Guttmann. Veröffentlicht in Allgemeines.

Der TSV Marienhagen e.V. wünscht allen seinen Mitgliedern, Freunden, Fans und Partnern ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch 2017!

Möge 2017 ein sportlich erfolgreiches Jahr für den TSV und seine Mitglieder werden.

Endspurt in Richtung Winterpause: Heimspiel gegen den SV Betheln-Eddinghausen

Geschrieben von Fabian Guttmann. Veröffentlicht in Fussball.

Nach den zahlreichen Spielausfällen der letzten Woche steht auch kommenden Sonntag ein weiterer Spieltag auf dem Kalender.

Um bereits 12:00 Uhr spielt unsere 2. Herren gegen die ungeschlagene Reserve des TSV Gronau - eine Bärenaufgabe!

Im Nachgang um 14:00 Uhr begrüßt die Hölscher-Elf den 11. der Tabelle aus Betheln/Eddinghausen.

Das Hinspiel wurde unglücklich, nach einer 0:2 Führung, in der 84. und 93. Minute aus der Hand gegeben (2:2 Endstand).

Ob die Spiele stattfinden werden oder ebenfalls den Wetterverhältnissen zum Opfer fallen werden, entscheidet sich spätestens am Sonntag Morgen.

Hier finden Sie uns!